Welzhofer Ungeschwefelte Sultaninen 1,5kg Papiersack

Welzhofer Vogelfutter: Sultaninen für Vögel

Ungeschwefelte Sultaninen für Vögel, oft auch unter dem Überbegriff Rosinen bekannt, sind ein ideales Ergänzungsfutter für freilebende Vögel. Der volle, süße Geschmack lockt eine Vielzahl verschiedener Garten- und Wildvögel an und sorgt für ein gut besuchtes Vogelfutterhaus.

  • enthält: ungeschwefelte Sultaninen
  • Besonderer Leckerbissen für Beerenfresser wie Amseln, Drosseln und Stare
  • zum Befüllen von Vogelhäusern und als Streufutter
  • in plastikfreier Verpackung
  • verfügbare Größen: 1,5 kg und 4,5 kg

Menge

8,75 €*

(5,83 €* / 1 Kilogramm)

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Klimaneutraler Versand
CO2-neutrale Produktion
Ökologische Rohstoffe
Kunden kauften auch

Kunden kauften auch

Welzhofer Erdnüsse gehackt 1,5kg Papiersack
8,75 €*

Produktdetails
Welzhofer Sonnenblumenkerne geschält 1,5kg Papiersack
6,95 €*

Produktdetails
Welzhofer Mehlwürmer getrocknet 600g Papiersack
19,95 €*

Produktdetails
Welzhofer Fettfutter 4,5kg Papiersack
18,75 €*

Produktdetails
Welzhofer Ungeschwefelte Sultaninen 1,5kg Papiersack

Das macht Welzhofer „Sultaninen ungeschwefelt“ für Vögel so besonders

Sultaninen als Vogelfutter sind ein wichtiger Bestandteil der Ernährung von Beerenfressern wie Amseln, Drosseln oder Stare. Mit ihrem hohen Fruchtzuckergehalt fördern Sultaninen im Futter die Vitalität der Wildvögel.

Sultaninen werden häufig auch als Rosinen (Vogelfutter) bezeichnet. Der Begriff Rosine ist zum einen der Überbegriff für Sultaninen, Rosinen und Korinthen. Zum anderen werden damit auch andere Traubensorten und ein anderes Trocknungsverfahren bezeichnet.

Unsere ungeschwefelten Sultaninen werden aus der besonders süßen, kernlosen Sultana-Traube (Thompson Seedless) gewonnen. Die Trauben werden reif geerntet und solange getrocknet, bis die Feuchtigkeit der Beeren nur noch etwa 15 – 18 % beträgt. Mit ihrem hohen Fruchtzuckergehalt von etwa 33 % sind Sultaninen als Vogelfutter ein sofort verfügbarer Energiespender.

Unsere Sultaninen für Vögel sind ungeschwefelt, sodass sie frei von chemischen Zusätzen sind.

Hinweis: Sultaninen sowie auch Rosinen können bei Hunden und Katzen Nierenprobleme hervorrufen, weswegen diese Tiere keinen Zugang zu den Trockenfrüchten haben sollten.

Das sind die Vorteile der ungeschwefelten Sultaninen für Vögel von Welzhofer:

  • für zahlreiche Wild- und Gartenvögel geeignet
  • wertvoller Energiespender dank hohem Fruchtzuckergehalt
  • reich an wichtigen Nährstoffen wie Eisen, Magnesium und Kalium
  • Leckerer, süßer Geschmack
  • frei von chemischen Zusätzen
  • ohne Konservierungs- und Zusatzstoffe
  • frei von künstlichen Aromen
  • gereinigt von Ambrosia- und Getreidesamen sowie Feinsämereien
  • zum Befüllen von Vogelhäusern und als Streufutter geeignet
  • hinterlässt keine Rückstände
  • ideal für Balkon und Terrasse

Wie verfüttert man ungeschwefelte Sultaninen als Vogelfutter?

Unser Vogelfutter „Sultaninen ungeschwefelt“ kann sowohl zum Befüllen von Vogelhäusern als auch als Streufutter verwendet werden. Für die meisten schmäleren Futterspender sind ungeschwefelte Sultaninen als Einzelfutter nicht geeignet, da sie hier nicht gut nachrutschen.

Sultaninen Vogelfutter: ein Highlight für alle Vögel

Ungeschwefelte Sultaninen sind eine echte Delikatesse für eine Vielzahl verschiedener Wildvögel. Sultaninen-Vogelfutter, mitunter auch Rosinen-Vogelfutter genannt, eignet sich das ganze Jahr über hervorragend als Ergänzung zur natürlichen Nahrung von Vögeln. Wird das Sultaninen-Futter im Spätsommer und Frühherbst auf Balkon oder Terrasse angeboten, kann es jedoch sein, dass es auch vermehrt Wespen anlockt, die ebenfalls von den leckeren getrockneten Früchten angezogen werden.

Welche Vögel lieben „Sultaninen ungeschwefelt“?

Insbesondere Amseln und andere Drosselarten, aber auch Stare und Dohlen und Tauben lieben den süßen Leckerbissen. Wer Glück hat, kann im Winter sogar Seidenschwänze aus dem hohen Norden mit Sultaninen-Vogelfutter (auch Rosinen-Vogelfutter) glücklich machen.

Diese Vogelarten freuen sich über Vogelfutter „Sultaninen ungeschwefelt“:

Amsel, Buntspecht, Dohle, Eichhelhäher, Elster, Feldsperling, Grünspecht, Haussperling, Heckenbraunelle, Ringeltaube, Rotkehlchen, Singdrossel, Star, Türkentaube, Turteltaube, Wacholderdrossel

Welches Vogelfutter eignet sich in Ergänzung zu Sultaninen für Vögel?

Ungeschwefelte Sultaninen (oder auch Rosinen für Vögel) sollten nicht als alleiniges Futter angeboten werden. Sie dienen immer nur als Ergänzung zu weiteren Futtermitteln für Vögel. Sultaninen für Vögel können zum Beispiel gemeinsam mit Sonnenblumenkerne geschältErdnüsse gehackt, und Mehlwürmern getrocknet angeboten werden. Um selbst eine schmackhafte Vogelfuttermischung herzustellen, können zudem Futterhaferflocken gefettet werden und die restlichen Zutaten dazu gemischt werden. Schon hat man ein reichhaltiges Vogelfutter, das für viel gefiederten Besuch im Garten oder auf dem Balkon sorgt.

In den Warenkorb

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Hier zwitschern die Neuigkeiten

Zum Welzhofer-Newsletter anmelden und 10% Rabatt sichern.

Bleiben Sie stets informiert über aktuelle Angebote und Aktionen.